Hühnersuppe

ANZEIGE
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 l Hühnerbrühe
1 ½ EL chinesischer Kochwein
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Ingwer (ca. 5 cm groß), gerieben
4 Kaffir-Limettenblätter (sehr fein gehackt), alternativ: 1 TL Limettenschale
1 Hähnchenbrustfilet (enthäutet und in dünne Streifen geschnitten)
2 Baby Pak Choi (getrennt)
2 TL Sojasauce
1 TL Sesamöl
1 Packung Slendier Noodle Style
Salz und Pfeffer
½ Tasse Bohnensprosse
8 Thai-Basilikumblätter (fein gehackt)
1 lange rote Chilischote (in dünne Scheiben geschnitten)
Produktempfehlung

Diese Nudeln passen gut zu allen Arten asiatischen Gerichten.

Zubereitungsschritte

1.

Hühnerbrühe, Kochwein, Knoblauch, Ingwer und Kaffirlimettenblätter in einen großen Kochtopf geben und bei hoher Hitze zum Kochen bringen.

2.

Hühnerstreifen zugeben, die Hitze reduzieren und solange kochen bis das Hühnchen gar ist (ca. 5 Min.).

3.

Pak Choi, Sojasoße und Sesamöl zugeben und 2 Min. lang weiter köcheln lassen.

4.

Slendier Noodle Style gemäß Packungsanweisung zubereiten und der Suppe hinzufügen. Anschließend nach Belieben würzen.

5.

Zum Servieren die Suppe auf zwei Servierschüsseln verteilen und die Bohnensprossen darüber geben. Mit frischen Thai-Basilikumblättern und der in dünne Scheiben geschnittenen Chilischote garnieren.

Schlagwörter