Hühnersuppe mit Klößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnersuppe mit Klößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1214
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.214 kcal(58 %)
Protein79 g(81 %)
Fett84 g(72 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K42,9 μg(72 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin51 mg(425 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure4,4 mg(73 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.375 mg(34 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren29,1 g
Harnsäure664 mg
Cholesterin475 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
1
1
3
2
150 g
2
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchmalzSalzLorbeerblattPimentkornMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Suppengemüse waschen und grob zerkleinern. Das Suppenhuhn ebenfalls waschen und zusammen mit dem Gemüse in einen Topf mit 1,5 l Salzwasser, Lorbeer und Piment auskochen und 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Inzwischen für die Einlage die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Das Mehl mit den Eiern und dem Schmalz vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.

Das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen und das Fleisch abpulen. Den Hühnerfond durch ein Passiertuch in einen neuen Topf gießen, die Karotten und das Hühnerfleisch zufügen und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, und Pfeffer abschmecken. Aus der Mehlmasse kleine Knödel abstechen, formen und in den sieden Hühnerfond geben. 5-10 Minuten garen und in vorgewärmten Tellern angerichtet servieren.

Schlagwörter