Hüttenkäsepudding mit Orangencreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hüttenkäsepudding mit Orangencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium210 mg(5 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Für den Flan
100 ml Schlagsahne
1 Eiweiß
6 Blätter weiße Gelatine
400 g Hüttenkäse
80 g Zucker
1 EL Zitronensaft
Für die Orangensauce
200 ml Orangensaft
½ TL Speisestärke
Außerdem
4 Himbeeren
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Sahne und das Eiweiß separat zueinander steif schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Hüttenkäse mit dem Zucker und Zitronensaft glatt rühren, die Gelatine tropfnass in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, 3 EL Hüttenkäse einrühren und unter den restlichen Käse rühren. Dann die Sahne und den Eischnee unterheben. Die Masse in gut ausgespühlte Förmchen füllen und für 4 Stünden in den Kühlschrank stellen.
2.
Für die Orangensauce 3 EL Orangensaft mit der Speisestärke glatt rühren. Den Orangensaft mit dem Honig in einem Topf erhitzen, die Speisestärke anrühren, anziehen lassen, vom
3.
Herd ziehen und erkalten lassen.
4.
Den Flan auf Teller stürzen, mit der Sauce begießen und mit Himbeeren und Minze garniert servieren.
Schlagwörter