Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Hummer mit Bohnen, Gänseleber und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer mit Bohnen, Gänseleber und Kartoffeln
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Tomatenpesto
1
2
reife Tomaten
70 g
getrocknete, eingelegte Tomaten
80 ml
30 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
300 g
frische grüne Bohnen
1
große, festkochende Kartoffel
2 EL
150 g
frische Gänseleber
50 g
2
gegarte Hummerschwänze ausgelöst
Zum Garnieren
essbare Blüten
Kräuter nach Wahl
50 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Knoblauch abziehen und grob hacken. Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, viertelen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen, ebenfalls würfeln und mit dem Knoblauch, den frischen Tomatenwürfeln und dem Öl grob pürieren. Den Parmesan unterziehen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen putzen, waschen und in kochenden Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Schritt 2/3

Die Kartoffeln schälen, waschen, zuerst in hauchdünne Scheiben und dann in sehr schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und 4 kleine, flache Kartoffelplätzchen goldgelb ausbacken. Herausnehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen. Die Gänseleber waschen, trocken tupfen, 4 kleine Kreise (Durchmesser 2 cm) ausstechen und diese in einer Pfanne mit 20 g zerlassener Butter unter Wenden goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 3/3

Den Hummerschwanz in 8 Streifen (1,5x7 cm) schneiden und diese ebenfalls in einer weiteren Pfanne mit zerlassener Butter unter Wenden kurz anbraten. Salzen, Pfeffer und herausnehmen. Die Hälfte der Bohnen als Quadrat auf Teller anrichten, etwas von dem Tomatenpesto darauf streichen und erneut ein Bohnenquadrat darüber legen. Mit dem übrigen Tomatenpesto bedecken, je 2 Lobsterstreifen darauf legen und mit der Gänseleber abschließen. Das Kartoffelnest in die Gänseleber stecken und mit essbaren Blüten, Kräutern und Glasnudeln garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Sable Luftmatratze Luftbett mit eingebauter elektrischer Pumpe, Einem Aufbewahrungsbeutel und integriertes erhöhtes Kissen für Camping, Übernachtungsgäste Queen Size 228 x 152 x 43 cm für 2 Personen
VON AMAZON
72,24 €
Läuft ab in:
Deconovo Weich Vorhang 175x140 und 240x140 cm
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Deconovo Weich Vorhang 175x140 und 240x140 cm
VON AMAZON
30,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages