0
Drucken
0

Hummus-Filoteig-Küchlein

Hummus-Filoteig-Küchlein
1 h
Zubereitung
3 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Stück
Für die Filoteigschälchen
150 g Weizenmehl doppelgriffig
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
½ TL Salz
Außerdem
1 EL Butter für die Formen
Erbsen getrocknet
Pergamentpapier
Für das Hummus
100 g Kichererbsen Dose
Tahini2 EL Tahini-Paste
1 EL Zitronensaft frisch gepresst
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
Paprikapulver
Petersilienblatt
5 schwarze Oliven entsteint
Für die Rote-Bete-Creme
½ Paprikaschote rot
1 Frühlingszwiebel
100 g Rote Bete Glas
100 g Magerquark
100 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
Meerrettich
Petersilienblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl und die Speisestärke in eine Schüssel sieben, das Salz zufügen, in die Mitte eine Vertiefung drücken und 50 ml Wasser hineingießen. Das Mehl vom Rand her langsam in das Wasser rühren, nach und nach Wasser einarbeiten (ca. 75 ml). Den Teig gründlich durchkneten, bis er nicht mehr klebt. Aus dem Teig eine Kugel formen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen. Den Teig in 10 Portionen teilen und zu ganz dünnen Quadraten ausrollen (Tipp: Teig auf Backpapier auszurollen).
2
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3
Die Muffinförmchen mit Butter fetten, je ein Quadrat in eine Form geben, mit Pergamentpapier bedecken und mit Erbsen füllen. Die Filoteigschälchen im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen.
4
Die Kichererbsen in ein Sieb gießen und gründlich abwaschen, bis das Wasser klar bleibt. In einen Mixbecher füllen. Die Sesampaste gut durchrühren, 1-2 Wasser zufügen und rühren, bis die Paste geschmeidig wird. Diese dann zu den Kichererbsen in den Mixbecher geben. Olivenöl und Zitronensaft zufügen. Alles gut pürieren, bis ein weicher, cremiger Brei entsteht. Hummus mit Pfeffer und Salz würzen. In die Hälfte der Filoschälchen etwas Petersilie legen und mit Hummus befüllen. Mit Paprikapulver und Oliven garnieren.
5
Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und das Grün in feine Ringe schneiden, den Rest fein hacken. Die Rote Beete abgießen, abtropfen lassen, mit Quark, Frischkäse und gehackter Frühlingszwiebel gut pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken. Die Teigschälchen mit Petersilie auslegen und mit der Creme befüllen, mit Paprika und Frühlingszwiebelröllchen garnieren.
6
Die Gefüllten Schälchen auf Platten anrichten, servieren.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages