0

Husarenkrapfen

mit Johannisbeergelee

Rezeptautor: EAT SMARTER
Husarenkrapfen
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Bleche
Butter für die Backbleche
100 g
weiche Butter
75 g
2 EL
2 EL
175 g
50 g
geschälte, gemahlene Mandeln
200 g
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Butter bestreichen. Die Butter mit Zucker, Zitronensaft und Sahne mit einem elektrischen Handrührgerät cremig rühren, dann das Mehl und die Mandeln unterrühren bzw. unterkneten. Den Teig zu kleinen Kugeln rollen und auf die vorbereiteten Bleche legen. Einen Kochlöffelstiel in kaltes Wasser tauchen und kleine Mulden in die Kugeln drücken.
Schritt 2/2
Nacheinander im heißen Backofen ca. 10 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Heiß vom Blech lösen und auf ein Kuchengitter setzen. Das Johannisbeergelee erhitzen und in die Mulden der Plätzchen füllen. Erkalten und fest werden lassen. Die Plätzchen nach Belieben mit Puderzucker bestauben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

COM-FOUR® Schaschlik- und Grillspieße aus Edelstahl
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Küpfanche Gusseisenpfanne Ø 26cm Rund mit Griff, Bratpfanne mit mattschwarzer Emaillierung, Schwarz
VON AMAZON
15,25 €
Läuft ab in:
Hamai 18/10 Kleiderbügel Edelstahl 40 Piece Per Set, Verblassen nicht, Haltbar, rosten nicht, Ein guter Begleiter für das Leben
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages