Indisches Joghurtdessert mit exotischen Früchten (Shrikhand)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indisches Joghurtdessert mit exotischen Früchten (Shrikhand)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 16 h 20 min
Fertig
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein18 g(18 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium876 mg(22 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt61 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Naturjoghurt 3,5 % Fettgehalt
125 g
1 Prise
gemahlener Kardamom
1 Msp.
gemahlener Safran
75 g
50 g
1
kleine Mango
Safranfäden zum Garnieren
2 EL
1 Msp.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ein Sieb mit einem Baumwolltuchauslegen, den Joghurt hinein geben und über Nacht abtropfen lassen.

2.

Den abgetropften Joghurt in der Küchenmaschine mit dem Zucker dem Safran und dem Kardamom cremig verrühren. Die Mandeln in Stifte schneiden, Die Pistazien schälen und grob hacken. Die Mango schälen, in Scheiben vom Kern schneiden und würfeln, auf 4 Schälchen verteilen.

3.

Die Joghurtcreme mit der Hälfte der Mandeln und Pistazien mischen, darüber geben. Mit den restlichen Mandeln und Pistazien zusammen mit den Safranfäden bestreuen. Die Rosinen zusammen mit dem Vanillemark hacken und mittig darauf streuen.