0
Drucken
0

Indonesischer Curryreis mit Hähnchenbrust

Indonesischer Curryreis mit Hähnchenbrust
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Aus Honig, Sojasauce, 1 EL Currypulver, Ketchup und Stärke eine Marinade rühren und unter das Fleisch mischen. Die Mariande 15 Minuten einziehen lassen.

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
2

Zitronengras waschen, der Länge nach halbieren und in feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

3

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

Knoblauch richtig vorbereiten
4

Den Wok erhitzen das Öl hineingeben und das Fleisch darin anbraten. Zwiebeln, Paprika und Zitronengras dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend Knoblauch und Chili unterrühren. Den kalten vorgekochten Reis hinzufügen und etwa 3 Minuten mitbraten. Zum Schluss das restliche Currypulver dazugeben und gut untermischen.

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Zusätzlicher Tipp

Für die vegetarische Variante einfach die Hähnchenbrust durch Bananen ersetzen. Dafür jedoch die Zutaten für die Marinade halbieren und die Bananen nur ganz kurz mitbraten.

Top-Deals des Tages

timtina® Sparschwein Marienkäfer Spardose Sparbüchse Glückskäfer
VON AMAZON
7,13 €
Läuft ab in:
Cocktailmixer Set, Cocktail-Shaker, Cocktail-Set, Cocktail-Set von TEPSMIGO
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
18,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages