Indonesischer Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indonesischer Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert378 kcal(18 %)
Protein20,62 g(21 %)
Fett17,31 g(15 %)
Kohlenhydrate47,18 g(31 %)
Ballaststoffe7,59 g(25 %)
Vitamin A1.052,26 mg(131.533 %)
Vitamin E1,65 mg(14 %)
Vitamin B₁0,45 mg(45 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin5,19 mg(43 %)
Vitamin B₆0,38 mg(27 %)
Folsäure207,7 μg(69 %)
Pantothensäure1,03 mg(17 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin C104,8 mg(110 %)
Kalium1.309,91 mg(33 %)
Calcium164,25 mg(16 %)
Magnesium96,97 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod0,85 μg(0 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,45 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
festkochende Kartoffeln
3
400 g
400 g
3
3
1
8 EL
8 EL
3 EL
4 EL
1 Bund
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln und Möhren schälen, beides in feine Stücke schneiden. Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
2.
Zuerst die Kartoffeln in Salzwasser 3 Minuten garen. Dann die Möhren und den Weißkohl zugeben und weitere 2-3 Minuten garen. Zum Schluss die Sojabohnensprossen zufügen, 30 Sekunden mitgaren. Alles auf ein Sieb schütten, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
3.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Knoblauch pellen und fein würfeln. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen herausspülen und die Peperoni fein schneiden. Orangensaft mit Gemüsebrühe, Öl und Ketjap manis verrühren. Frühlingszwiebeln, Peperoni und Knoblauch untermischen. Die vorbereiteten Salatzutaten mit der Marinade mischen und 30 Minuten durchziehen lassen.
4.
Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden. Den Salat anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video