EatSmarter Exklusiv-Rezept

Indonesischer Salat

mit Eierrollen, Erdnüssen und Koriander
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Indonesischer Salat

Indonesischer Salat - Schnell gemacht, für lange Zeit sättigend und feurig gut

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
613
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Neben vielen anregenden Aromen liefert dieser Salat viel Eisen, Vitamin C und Folsäure. Eisen spielt bei der Versorgung des Körpers mit Sauerstoff eine große Rolle; der hohe Vitamin-C-Gehalt hilft bei der Verwertung des Mineralstoffes. Folsäure ist unentbehrlich für die Neubildung von Zellen und die Zellteilung; deshalb sollten besonders Schwangere auf eine ausreichende Zufuhr achten.

Oft ist Gemüse mit Pestiziden belastet. Wenn Sie jedoch Gemüse aus biologischem Anbau sowie regionale und saisonale Lebensmittel verwenden, sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien613 kcal(29 %)
Protein31 g(32 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure233 μg(78 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin36,2 μg(80 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C165 mg(174 %)
Kalium1.409 mg(35 %)
Calcium318 mg(32 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin238 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuMöhreErdnusskernRapsölKorianderZucker

Zutaten

für
2
Zutaten
2
2 EL
kohlensäurehaltiges Mineralwasser
3 ½ EL
1
1
200 g
Möhren (2 Möhren)
1
längliche Schalotte
200 g
Tofu (z.B. mit Paprika)
1 Bund
1
1
1 EL
brauner Zucker
1 ½ EL
1 TL
1
2 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Salatschleuder, 1 Frischhaltefolie, 1 Teller, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 1

Eier in einer Schüssel mit etwa Salz, Pfeffer und Mineralwasser verquirlen.

2.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 2

1 TL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, das verquirlte Ei hineingeben, bei mittlerer Hitze zu einem Pfannkuchen stocken lassen, wenden, weitere 30 Sekunden braten und herausnehmen.

3.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 3

Den Pfannkuchen aufrollen und in Scheiben schneiden, bis zur Verwendung zugedeckt beiseitestellen.

4.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 4

Gurke waschen, halbieren und entkernen. Paprikaschote vierteln, putzen, entkernen, waschen. Möhren schälen und putzen. Gurke, Paprika und Möhren in feine Streifen schneiden.

5.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 5

Schalotte schälen und in sehr feine Streifen schneiden.

6.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 6

Tofu in Würfel schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

7.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 7

Limette auspressen. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und mit dem Messer oder im Mörser zu einer feinen Paste reiben. Chili in einer Schüssel mit braunem Zucker, 3 EL Limettensaft, Sojasauce, Sesamöl und 2 EL Rapsöl verrühren.

8.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 8

Römersalat putzen, waschen, trockenschleudern und die Blätter dekorativ auf eine Platte legen.

9.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 9

Erdnüsse in einer Pfanne rösten, herausnehmen und die Pfanne auswischen.

10.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 10

Das restliche Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin goldbraun braten.

11.
Indonesischer Salat Zubereitung Schritt 11

Das vorbereitete Gemüse mit der Sauce mischen und auf die Salatblätter geben. Tofu, Erdnüsse und Eierrollen auf dem Salat verteilen, alles mit Koriander bestreuen und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen
Wie Sie Paprikaschoten ganz einfach in Streifen schneiden
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Möhren kinderleicht waschen, putzen und schälen
Wie Sie eine Schalotte ganz einfach schälen und in Streifen schneiden
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
 
sehr sehr lecker!
 
Ich vertrage zwar leider keine Erdnüsse, aber es schmeckt bestimmt mindestens genauso gut ohne! Mal schauen, ich berichte dann wie es war. Anita