print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ingwerkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ingwerkonfitüre
Health Score:
Health Score
3,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Gläser (à 250 ml)
500 g
frische Ingwer
Saft einer Zitronen
1 l
trockener Weißwein
2
1 kg
40 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
IngwerZitroneWeißweinVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Ingwerwurzeln schälen, in einer Schüssel mit Zitronensaft beträufeln, wenden und zugedeckt beiseite stellen.
2.
Ingwerschalen mit Wein aufkochen und 30 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze auskochen. Die Schalen über Nacht im Wein ziehen lassen, dann abgießen und den Sud auffangen.
3.
Die Ingwerwurzeln in Stücke schneiden und in der elektrischen Messermühle fein zerkleinern. Vanilleschoten längs aufschlitzen, das Mark heraus kratzen und die Schoten halbieren. Ingwer mit Vanillemark und Vanilleschoten in den Weinsud geben, aufkochen und 15 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln.
4.
Die Ingwermischung auf 1 Kilo abwiegen, falls nötig, mit Wasser auffüllen. Den Gelierzucker einrieseln lassen und die Konfitüre unter gelegentlichem Rühren 4-5 Min. sprudelnd kochen.
5.
Den Cognac unterrühren und die kochend heiße Marmelade in die sorgfältig gereinigten Gläser füllen. Die Gläser sofort mit Deckeln verschließen und die Marmelade umgedreht, auf den Deckeln stehend, ca. 15 Min. abkühlen lassen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar