Irische Pastinaken-Apfel-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Irische Pastinaken-Apfel-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium886 mg(22 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Äpfel
500 g Pastinaken
1 Zwiebel
1 EL Butter
2 TL Curry
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
Kardamom
1 gepresste Knoblauchzehe
1 l Gemüsebrühe
150 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Schnittlauch und/oder Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelPastinakeButterKorianderZwiebelCurry
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zu Beginn die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pastinaken ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Danach die Zwiebel schneiden und gemeinsam mit den Pastinaken und Äpfeln in Butter andünsten. Gewürze zugeben und 2 Minuten unter ständigem Rühren mitdünsten.

3.

Anschließend langsam die Gemüsebrühe zugießen und alles zugedeckt köcheln lassen. Sobald die Pastinaken weich sind, die Suppe mit einem Mixstab pürieren.

4.

Im Anschluss Schlagobers zugeben und kurz erhitzen (nicht kochen). Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.