Italienische Charlotte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Italienische Charlotte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
3 Eigelbe
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
300 g Schlagsahne
150 g weißer Nougat (Torrone)
750 g italienischer Kuchen (Pandoro)
Für die Schokoladensauce
150 g dunkle Kuvertüre
50 g Schlagsahne
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerSchlagsahneVanillezuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Creme die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker im Wasserbad schaumig schlagen, abkühlen lassen.
2.
Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte Eigelbcreme rühren. Torrone klein hacken und unterheben. Pandoro in lange, dünne Scheiben schneiden und eine Charlotte-Form damit auslegen. Abwechselnd Creme und Kuchenscheiben einfüllen, dabei mit einer Cremeschicht abschließen. Zugedeckt mindestens aber für 5 Stunden (besser über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
3.
Für die Schokoladensauce die zerkleinerte Kuvertüre mit Sahne, 100 ml Wasser und 1 Prise Salz unter Rühren erwärmen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Zum Servieren die Pandoro-Charlotte stürzen, in Stücke teilen und mit der heißen Schokoladensauce servieren.