Jakbosmuscheln mit Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakbosmuscheln mit Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein26 g(27 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,7 μg(39 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen12,1 mg(81 %)
Jod183 μg(92 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure545 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g altbackenes Weißbrot
2 EL Olivenöl
150 g Chorizo
40 g Butterschmalz
12 Jakobsmuscheln
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Brot grob reiben und im heißen Öl knusprig ausbacken, herausnehmen und zur Seite stellen. Die Chorizo klein würfeln. Im heißen Butterschmalz in einer großen ofenfesten Pfanne (oder vier kleinen) 2-3 Minuten braten. Die Muscheln waschen und trocken tupfen und in die Pfanne setzen und salzen. Mit den Brotkrümeln bestreuen und im Ofen ca. 10 Minuten backen.
3.
Dazu passt andalusisches Weißbrot.