Jarlsberg Bread and Butter

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Jarlsberg Bread and Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert473 kcal(23 %)
Protein19 g(19 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium429 mg(43 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin55 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchRosinenbrotButterZuckerSalzZimt

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Tassen
gewürfeltes Rosinenbrot (am besten altbacken)
2 Tassen
warme Milch
Rohzucker , plus 6 EL extra
2 EL
zerlassene Butter
gemahlener Zimt
geriebene Muskatnuss
2
süßsaure Äpfel
170 g
Jarlsberg ®, 1 cm dick gewürfelt
Haselnüsse , grob gehackt
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine 2 L-Auflaufform mit Butter einfetten. Die Brotwürfel in eine große Rührschüssel füllen und die warme Milch darüber gießen. Umrühren und gut vermischen. 5 Minuten ziehen lassen, wenn das Brot frisch ist, 10Minuten, wenn es altbacken ist.

2.

Die Eier in eine zweite große Schüssel aufschlagen. Den weißen Zucker, ¼ Tasse braunen Zucker, die zerlassene Butter, Salz, Zimt und Muskatnuss hinzugeben. Äpfel entkernen, aber nicht schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese und den gewürfelten Jarlsberg® unter die Eier-Zucker-Gewürzmischung heben und dann mit den Brotwürfeln vermischen.

3.

3 EL braunen Zucker und die Hälfte der gehackten Nüsse auf den Boden der Auflaufform streuen. Die Brotmischung in die Form füllen und glattstreichen. Für 40 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlt. Dann 3 EL braunen Zucker und die restlichen Haselnüsse darüber streuen und ca. 1 Minute bei großer Hitze unter dem Grill überbacken, bis der Zucker karamellisiert und die Nüsse geröstet sind. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Zubereitungstipps im Video