Joghurt-Beeren-Torteletts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Beeren-Torteletts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tortelettform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium369 mg(9 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Für den Belag
4 Blätter Gelatine
250 g Joghurt
½ unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 EL Vanillezucker
1 EL Puderzucker
100 ml Schlagsahne
500 g gemischte Beeren Brom-, Blau- und rote Johannisbeeren
2 EL Honig
75 ml Apfelsaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kekse im Blitzhacker fein zerkrümeln. In einer Schüssel mit den Mandeln, dem Zucker und der Butter vermengen. Auf die Förmchen verteilen und an Boden und Rand gleichmäßig andrücken. Kalt stellen.
2.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft, Abrieb, Vanillezucker und Puderzucker glatt rühren. Die ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen lassen. 3-4 EL der Joghurtcreme unterrühren und diese dann unter die restliche Creme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Creme in die Förmchen füllen und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3.
Die Beeren abbrausen, verlesen, von den Stielen zupfen und trocken tupfen. Etwa 200 g der Beeren mit dem Honig und dem Apfelsaft aufkochen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken und etwa 5 Minuten köcheln, dann durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
4.
Kurz vor dem Servieren das Fruchtpüree auf die Törtchen verteilen und mit den übrigen Beeren belegen.