Joghurt-Fruchteis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Fruchteis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g Früchte nach Belieben, gewaschen, ggfls geschält und entsteint und kleingeschnitten
100 g Zucker
1 Limette Saft und abgeriebene Schale
1 ganz frisches Eiweiß
150 g Joghurt
Kunststoffbehälter mit Stiel (für Eis am Stiel)
Holzstiel aus der Apotheke
Hohe schmale Becher
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtZuckerLimette

Zubereitungsschritte

1.
Fruchtfleisch im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren.
2.
Zucker mit 4 EL Wasser sirupartig einkochen, dann abkühlen lassen und mit dem Püree, Limettensaft und -schale vermischen und den Joghurt unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und gleichmäßig darunter ziehen. Die Fruchtmasse in einer flachen Metallform im Tiefkühlgerät unter gelegentlichem Durchrühren (damit sich keine großen Kristalle bilden) anfrieren lassen.
3.
Ist die Masse halb gefroren, in die Becher füllen, (Holz)Stiel einstecken und 2-3 Std. gefrieren lassen.
Schlagwörter
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite