Joghurt-Mascarpone-Creme mit Aprikosenpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Mascarpone-Creme mit Aprikosenpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert391 kcal(19 %)
Protein6,3 g(6 %)
Fett27,9 g(24 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose
500 g
6 TL
125 g
4 EL
2 Päckchen
2 EL
2 EL
Zitronenmelisse für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Aprikosen abtropfen lassen. Joghurt mit 3 TL Gelatine verrühren. Mascarpone mit Eierlikör und Vanillinzucker verrühren, Joghurt unterrühren. Kurz kühl stellen. 4 Aprikosenhälften beiseite legen. Rest mit Aprikosenlikör pürieren und die restliche Gelatine unterrühren. Kühl stellen, bis das Püree beginnt zu gelieren. Joghurt-Mascarpone-Creme im Wechsel mit dem Aprikosenpüree in Gläser schichten. 1 Stunde kühl stellen. Mandelblättchen in einer kleinen beschichteten Pfanne rösten. Auf einen Teller schütten und auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren die Creme mit einer Aprikosenhälfte, Mandelblättchen und Zitronenmelisse garnieren.