Joghurt mit Holler-Kirsch-Kompott und Krokant

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Joghurt mit Holler-Kirsch-Kompott und Krokant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 6 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt36 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
100 g
½
Orange Saft
100 ml
trockener Rotwein
4 EL
50 g
350 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Holunderbeeren und Kirschen waschen und abtropfen lassen. Die Holunderbeeren abzupfen, die Kirschen entsteinen und klein schneiden. Den Orangensaft und Rotwein mit 2 EL Zucker aufkochen lassen. Das Obst dazu geben, 3-4 Minuten leicht köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
2.
Den übrigen Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Die Nüsse dazu geben, mit Karamell überziehen und alles auf ein Backpapier gießen. Erstarren lassen und mit einem scharfen Messer klein hacken. Den Joghurt mit dem Agavendicksaft glatt rühren.
3.
Das Kompott abwechselnd mit dem Joghurt und etwas Krokant in Gläser schichten. Das übrige Krokant darauf streuen und servieren.