print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Joghurt-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Muffins
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
2 TL
1 Päckchen
1 Prise
1
unbehandelten Zitrone davon der Saft und abgeriebene Schale
125 g
weiche Butter
200 g
3
250 g
1
2 EL
roter Teezucker
2 EL
wei Teezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanillezuckerSalzZitroneButterZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen.
2.
Die weiche Butter mit Zucker cremig rühren, Zitronensaft, Eier und Joghurt unterrühren. Den flüssigen Teig zu der Mehlmischung geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3.
12 Papierförmchen jeweils in die Vertiefungen des Muffinbleches setzen.
4.
Je 2 gehäufte EL in ein Papierförmchen setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten lang backen. Sie sind fertig, wenn sie oben aufreißen. Teezucker mischen und die Muffins damit bestreuen.
5.
Die Muffins etwa 5 Minuten lang in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen.