Joghurt-Sauerrahm-Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Sauerrahm-Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium122 mg(3 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
8
Zutaten
120 g Zucker
1 Vanilleschote
200 ml Schlagsahne
250 g Joghurt
250 g Sauerrahm
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSauerrahmSchlagsahneZuckerVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.

Zucker und längs aufgeschlitzte Vanilleschote mit 100ml Wasser etwa 10 Minuten zu einem Sirup kochen. Den Sirup etwas abkühlen lassen.

2.

Sahne, Joghurt und Sauerrahm mit dem Zuckersirup vermischen und in einer Eismaschine gefrieren lassen. Oder, ohne Eismaschine, die Sahne steif schlagen, zusammen mit dem Sirup unter den Joghurt und den Sauerrahm heben und einfrieren.