Joghurt-Schokotarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Schokotarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Boden
300 g Schokoladen-Keks (vollwert)
150 g Butter
Für die Füllung
200 g Frischkäse
50 g Zucker
250 g griechischer Joghurt
300 ml Creme double
220 g weiße Schokolade
200 g Schokolade
Zum Garnieren
125 g Schlagsahne
Schokolade (Kreise)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kekse in einen Frischhaltebeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern. Die Butter schmelzen lassen und mit den Bröseln verkneten. In eine Obstkuchenform von 23 cm streichen und einen Rand drücken.

2.

Frischkäse mit Zucker vermischen, Joghurt und Creme doubel unterschlagen, die Masse halbieren.

3.

Weiße und dunkel Schokolade getrennt im Wasserbad schmelzen lassen und die weiße Schokolade unter einen Teil der Joghurtcreme ziehen, die dunkle unter die andere Hälfte.

4.

Erst die dunkle, dann die helle Masse in die Form füllen und mit einem Messer etwas verrühren. Den Kuchen für mindesten 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.

Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und an den Rand spritzen, mit Schokokreisen verzieren.