Joghurteis mit Beeren und roter Grütze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurteis mit Beeren und roter Grütze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g tiefgefrorene gemischte Beeren
1 EL Speisestärke
100 ml Kirschnektar
2 Päckchen Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Vanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Beeren in einen Topf geben und bei schwacher Hitze auftauen, Vanillezucker einrühren und kurz aufkochen.
2.
Die Speisestärke mit dem Kirschnektar glatt rühren. Zu den Früchten gießen und unter Rühren einmal aufkochen und binden lassen. abschmecken, in Schälchen füllen und kalt stellen. Mit Kugeln vom Joghurteis servieren.