Joghurtschnittchen mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurtschnittchen mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h 2 min
Fertig
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert340 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin131 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtQuarkSchlagsahneErdbeereZuckerVanillezucker

Zutaten

für
12
Für den Biskuit
5
1 Prise
125 g
2 EL
100 g
50 g
2 TL
Für die Creme
8 Blätter
weiße Gelatine
250 g
250 g
75 g
1
Zitrone Saft
40 ml
250 ml
zum Dekorieren
250 ml
1 Päckchen
250 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker dickcremig schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben, Mehl und Stärke darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen. Im Ofen ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Einmal halbieren.
3.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit dem Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Die Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur mit dem Likör leicht erwärmen, schmelzen lassen, 2-3 EL Frischkäsemasse einrühren. Dann diese Mischung zügig unter die Masse ziehen. Die Sahne steif schlagen, unter die Frischkäsemasse heben und auf eine Biskuithälfte streichen. Den Biskuitdeckel auflegen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
4.
Vor dem Servieren den Kuchen in 12 Stücke schneiden. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle gefüllt auf die Tortenstücke spritzen und mit den Erdbeerscheiben belegen. Mit Minze garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video