Jogurt-Honig-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jogurt-Honig-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
2351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.351 kcal(112 %)
Protein50 g(51 %)
Fett136 g(117 %)
Kohlenhydrate229 g(153 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe20,4 g(68 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin40 μg(89 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.349 mg(34 %)
Calcium410 mg(41 %)
Magnesium270 mg(90 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren83,3 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin552 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
1
Zutaten
140 g Mehl Type 405
160 g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
Natron
1 EL Zimt
125 g Butter
5 TL flüssiger Honig
250 g Joghurt
1 Ei
Saft und Schale von unbehandelten Zitronen
Für die Muffinform
1 EL Butter oder Papierförmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtButterHonigButterNatronZimt
Produktempfehlung

Weihnachts-Muffins: Zutaten und Zubereitung wie bei den Jogurt-Honig-Muffins, das Vollkornmehl aber durch 160g gehackte Walnüsse und den Zimt durch 1 EL Lebkuchengewürz ersetzen. Die Weihnachts-Muffins mit einer Zimtglasur bestreichen und jeweils mit einer halben Walnuss dekorieren.

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180° vorheizen. In einer Schüssel das gesiebte Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen. Die Butter mit dem Honig in einem Topl erwärmen und beiseite stellen.

2.

In einer zweiten Schüssel Joghurt, Ei, Zitronenschale und -saft verrühren, dann die Butter und den Honig dazugeben. Die Mehlmischung in die Jogurtmasse geben und verrühren.

3.

Den Teig bis zu zwei Drittel Höhe in die Muffinförmchen einfüllen. Nun im Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.

4.

Die Muffins aus dem Backofen nehmen, in der Form noch 5 Minuten ruhen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen oder warm servieren.