Johannisbeer-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium119 mg(3 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g Hartweizengrieß
75 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 EL Orangenlikör
1 TL abgeriebene Orangenschale
250 ml Milch
50 g Butter
200 g Johannisbeeren
Öl für das Muffinblech
Für den Guss
4 EL Schlagsahne
4 EL Puderzucker
1 EL Cassis

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, das Muffinblech einfetten und in den Kühlschrank stellen.
2.
Grieß, Mehl und Backpulver vermengen.
3.
Eier mit Zucker, Vanillezucker, Orangenschale, Milch und Öl verquirlen. Die Mehlmischung nach und nach untermengen und die Jonnnisbeeren unterheben.
4.
Den Johannisbeerteig in das Muffinblech füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen. Danach herausnehmen, 5 Min. ruhen lassen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Für den Guss Sahne, Puderzucker und Cassis-Likör glatt rühren und die Muffins damit überziehen.
Schlagwörter