Johannisbeer-Schichtdessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Schichtdessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K14,7 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium430 mg(11 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt31 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
4 Blätter
70 g
6
100 g
100 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Johannisbeeren abbrausen und gut abtropfen lassen. Vier schöne Rispen zum Garnieren zur Seite legen. Die übrigen Beeren abperlen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 350 g Beeren mit ca. 80 ml Wasser 3-4 Minuten weich köcheln lassen. Dann durch ein feines Sieb streichen und das Beerenmark auffangen. Die Gelatine ausdrücken und im heißen Beerenmus auflösen. 50 g Zucker einrühren und kühl stellen, bis die Masse leicht angeliert.
3.
Zwischenzeitlich die restlichen Beeren mit dem übrigen Zucker mischen etwa die Hälfte auf vier Gläser verteilen. Die Biskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu Krümeln zerstoßen. Die Hälfte auf die gezuckerten Beeren in die Gläser streuen.
4.
Den Joghurt unter die angelierte Creme ziehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Creme in die Gläser füllen. Darauf die übrigen gezuckerten Beeren und Biskuitbrösel geben. Restliche Creme darauf glatt streichen und mindestens 4 Stunden kühlen.
5.
Die Mandelblättchen in einer Pfanne goldbraun rösten. Das Dessert mit den Mandeln und Johannisbeerrispen garniert servieren.