Johannisbeer-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
5046
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.046 kcal(240 %)
Protein114 g(116 %)
Fett261 g(225 %)
Kohlenhydrate546 g(364 %)
zugesetzter Zucker240 g(960 %)
Ballaststoffe59 g(197 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D6,9 μg(35 %)
Vitamin E63,6 mg(530 %)
Vitamin K109 μg(182 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin32,1 mg(268 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure335 μg(112 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin72,5 μg(161 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C286 mg(301 %)
Kalium4.247 mg(106 %)
Calcium564 mg(56 %)
Magnesium619 mg(206 %)
Eisen18,9 mg(126 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink13,1 mg(164 %)
gesättigte Fettsäuren101,5 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin1.011 mg
Zucker gesamt296 g

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g rote Johannisbeeren
Für den Teig
160 g weiche Butter
160 g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
2 TL Vanillezucker
½ Zitrone unbehandelt
350 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g gemahlene Mandelkerne
4 EL Milch
Außerdem
100 g gehobelte Mandelkerne
3 EL Vanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Belag die Johannisbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Für den Teig die Butter cremig rühren. Dann abwechselnd Zucker und Eier unterrühren.

2.

Die Gewürze dazugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen und nach und nach unterschlagen. So viel Milch einrühren, dass der Teig weich aber nicht flüssig wird. Dann den Teig gleichmäßig auf das Blech streichen. Die gehobelten Mandeln mit dem Vanillezucker mischen.

3.

Die Johannisbeeren auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandel über den Kuchen streuen und zu Ende backen. Den Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In Stücke geschnitten servieren.