0
Drucken
0

Johannisbeerkuchen

vom Blech

Johannisbeerkuchen
210
kcal
Brennwert
55 min
Zubereitung
2 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

300 g von dem Quark abwiegen und durch ein Sieb abtropfen lassen, etwas ausdrücken. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ausgedrückten Quark mit Öl, Eiern, 100 g Zucker, Mehl, Backpulver und Milch zum glatten Teig verkneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf ausrollen und ca. 30 Minuten backen.

2

Die Johannisbeeren von den Stielen streufen, verlesen, waschen und trocken tupfen. Das Johannisbeergelee mit Orangenlikör erhitzen und den Boden damit bestreichen. Johannisbeeren und Kokosraspel darauf verteilen. Den übrigen Quark, Vanillezucker, den restlichen Zucker, Zitronensaft und Zitronenabrieb verrühren.

Wie Sie Johannisbeeren am besten waschen und abstreifen
3

Die Gelatine einweichen, ausdrücken, in wenig warmem Wasser auflösen und unter den Quark rühren. Alles auf den Kuchen streichen und den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen.

Top-Deals des Tages

PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages