Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Johnannisbeer-Baiser-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johnannisbeer-Baiser-Törtchen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
Für den Baiser
4
125 g
100 g
20 g
Außerdem
125 g
150 g
1 EL
200 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Backofen auf 70-80° C Umluft vorheizen. Die Eiweiße leicht aufschlagen, dann den Zucker nach und nach zugeben und das Eiweiß dabei schnittfest steif schlagen. Nun Puderzucker und Stärke darüber sieben und mit einem Spatel unter den Schnee ziehen, bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen.
Schritt 2/3
Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 5 cm große, ausgefüllte Kreise aufspritzen und diese am Rand mit kleinen Tupfen versehen. Im vorgeheizten Ofen 2-2,5 Stunden trocknen lassen. Gegebenenfalls die Temperatur reduzieren, die Baiser sollen schön weiß bleiben.
Schritt 3/3
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mascarpone mit 1 EL Vanillezucker glatt rühren, die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen, unterziehen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf jedes Baiser in die Mitte einige Tupfen spritzen. Auf die Tupfen gewaschene, trockene Johannisbeeren geben, mit Zucker bestreuen und mit Minze garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Third of Life Nackenhörnchen ANDAR
VON AMAZON
24,95 €
Läuft ab in:
Third of Life Nackenhörnchen ANDAR
VON AMAZON
23,95 €
Läuft ab in:
OMOTON Notebook Stand
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages