0
Drucken
0

Kabeljau mit Ziegenkäse überbacken

Kabeljau mit Ziegenkäse überbacken
25 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kabeljaufilets à ca. 150 g
1 TL Zitronensaft
4 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
Hier online kaufen.1 EL Cranberry
250 g Ziegenkäse
6 Thymianzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Zwiebeln
40 g Butter
Fett für das Blech
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Blech fetten.
2
Die Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die getrockneten Tomaten sehr fein würfeln. Die Cranberries waschen. Den Ziegenkäse würfeln. Die Thymianzweige waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen (ein paar Zweige für die Garnitur zurückbehalten. ) Die Fischfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse mit den Cranberries, den getrockneten Tomaten und dem Thymian vermischen und auf den Fischfilets verteilen. Die Filets auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten gratinieren.
3
Währenddessen die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Butter in einer Panne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen.
4
Die Fischfilets mit den Zwiebeln und der gebräunten Butter auf Tellern anrichten und mit Thymianzeigen garniert servieren.

Top-Deals des Tages

WMF Ceradur Plus Bratpfanne Ø 24 cm, Aluminium Pfanne mit Stiel beschichtet Kunststoffgriff Induktion
VON AMAZON
Preis: 69,95 €
37,99 €
Läuft ab in:
Wenko 19211100 Teleskop-Duschstange Weiß - von 70 x 2 cm bis 115 x 2 cm, Aluminium, weiß
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
9,75 €
Läuft ab in:
Curver 164424 Tür Flaschen Polypropylen Silber 35 x 26 x 28 cm
VON AMAZON
9,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages