Kabeljaufilet mit Bohnen und Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljaufilet mit Bohnen und Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein30 g(31 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K55,1 μg(92 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.092 mg(27 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod349 μg(175 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kabeljaufilet
400 g Möhren
400 g grüne Keniabohne
2 Zweige Thymian
3 EL Olivenöl
Fleur de sel (grobes Meersalz)
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KabeljaufiletMöhreOlivenölThymianPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und in Stifte scheniden. Die grünen Bohnen putzen und waschen. Die Karotten in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, die Bohnen ca. 8 Minuten. Beides nach dem Kochen in Eiswasser abschrecken.
2.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Fisch mit der Hautseite nach oben in eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen und mit dem Olivenöl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen, danach den Grill zuschalten, das Gemüse um den Fisch verteilen und weitere ca. 10 Minuten grillen.
3.
Das Gemüse würzen und als Bett auf Tellern anrichten. Den Fisch auf das Gemüse setzen und servieren.