Kabeljaufilet mit Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljaufilet mit Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein37 g(38 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium916 mg(23 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod465 μg(233 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kabeljaufilets à ca. 150 g
5 Stiele Zitronengras
5 Zweige Koriander
3 cm Galgant
8 Kaffir-Limettenblätter
1 kleine Thai-Chilischote
2 Knoblauchzehen
1 EL brauner Zucker
300 ml trockener Weißwein
200 ml Kokosmilch
1 EL thailändische Fischsauce
rosa Pfeffer zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kabeljau waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Zitronengras waschen, das äußere Blatt entfernen und 4 Stangen klein schneiden. Den letzte Stängel Zitronengras in lange Streifen schneiden und zum Garnieren beiseitelegen. Den Koriander waschen und die Blätter von den Zweigen zupfen. Den Galgant schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Limettenblätter waschen, die Chilischote waschen und hacken. Den Knoblauch schälen und würfeln.
2.
Den Zucker in einem Topf erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Weißwein und der Kokosmilch ablöschen und zum Kochen bringen. Das klein geschnittene Zitronengras, Koriander, Galgant, Limettenblätter, Chili und Knoblauch hinzufügen. Mit der Fischsauce abschmecken. Etwa 5 Minuten kochen lassen, dann den Fisch hinzufügen. Ca. 2 Minuten kochen und dann weitere ca. 10 Minuten zugedeckt neben dem Herd gar ziehen lassen.
3.
Den Fisch in tiefen Tellern anrichten und etwas von dem Sud darüber schöpfen. Mit rosa Pfeffer und den Zitronengras-Streifen garnieren.