Kabeljauröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljauröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien595 kcal(28 %)
Protein47 g(48 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K404 μg(673 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.378 mg(34 %)
Calcium415 mg(42 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod486 μg(243 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure306 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kabeljaufilets
1 EL Zitronensaft
2 EL Mehl
8 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Pflanzenöl
1 rote Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 TL Honig
½ TL Sambal oelek
l Fischfond
400 g junger Spinat
6 EL Pflanzenöl
2 EL Weißweinessig
80 g Parmesan am Stück
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Fisch waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. Mit je zwei Scheiben Speck umwickeln, mit Holzstäbchen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischpäckchen rundherum in 8-10 Minuten knusprig anbraten, herausnehmen und warm stellen. Ganze Knoblauchzehen im Bratfett anbraten.

2.

Zwiebel schälen, fein hacken, dazugeben, Honig, Fischfond und Sambal Oelek unterrühren. Zu einer sämigen Sauce einköcheln lassen. Spinat gründlich waschen, dicke Stile abschneiden. Aus Essig, Salz, Öl und Pfeffer eine Marinade rühren, darüberträufeln. Fischpäckchen wieder in die Sauce setzen, kurz erwärmen und mit Spinat servieren, Parmesan darüberhobeln.