Kackhaufen Kekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kackhaufen Kekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium110 mg(3 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
30
Zutaten
250 g Margarine
180 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
350 g Mehl (Type 405)
60 g Backkakao
70 ml Milch
60 Schokotropfen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MargarineMilchBackkakaoVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Margarine, Puderzucker, Vanillezucker mit der Hilfe eines Handmixers verquirlen. Das Mehl schrittweise hinzugeben und so lange rühren bis ein glatter Teig entsteht.

2.

Einen kleinen Teil des Teiges für die Augen beiseite legen.

3.

Anschließend den Backkakao und die Milch unter den restlichen Teig mischen. Dann den Teig auf einer Fläche mit etwas Mehl durchkneten und in etwa 30 Stücke teilen.

4.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

5.

Die einzelnen Stücke zu einer Wurst rollen und zu einem Kackhaufen formen.

6.

Nachdem alle 30 Stücke in Form gebracht wurden, können die Augen mit den Rest des Teiges angefertigt werden. Dafür 60 kleine Kugeln formen und jeweils einen Schokotropfen in den Teig drücken.

7.

Die Augen auf den Keksen platzieren und für circa 20 Minuten im Ofen Backen.

Schlagwörter