0

Käse-Apfelkuchen

Käse-Apfelkuchen
0
Drucken
1 h 35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (26 cm Durchmesser)
3 Eier
100 g weiche Butter
Hier bei Amazon kaufen!200 g Rohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
Hier kaufen!4 EL Rum
2 TL abgeriebene Zitronenschale
75 g Grieß
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 500 ml Flüssigkeit)
750 g Quark
200 ml Sahne
1 Prise Salz
6 Äpfel
200 g Johannisbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Eier trennen. Butter schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale unterrühren, dann die Eigelbe einzeln unterschlagen.
Schritt 2/5
Grieß mit Back- und Puddingpulver unter die Eigelbmasse rühren. Dann portionsweise Quark und Sahne unterheben, Eiweiße mit Salz steif schlagen und ebenfalls unterheben. Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen, verlesen und trocken tupfen. Unter den Teig ziehen und alles in die gefettete Springform füllen, glatt streichen.
Schritt 3/5
Äpfel waschen, schälen, Kernhaus ausstechen. In die Käsemasse drücken und im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 60-70 Min. backen. Evtl. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Kuchen mit Alufolie bedecken.
Schritt 4/5
Den fertigen Kuchen noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 69% reduziert: Topseller von Zwilling
VON AMAZON
Preis: 209,00 €
109,99 €
Läuft ab in:
Folia 87409 - Transparentpapier A4 115 g 10 Blatt farbig sortiert
VON AMAZON
5,50 €
Läuft ab in:
Bis zu 69% reduziert: Topseller von Zwilling
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
69,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages