Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Käse-Eierlikörkuchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käse-Eierlikörkuchen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
2 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 20 Stücke
250 g
50 g
150 g
kalte Butter
100 g
1
1 Prise
Für den Belag
750 g
Quark 20 % Fett
3 EL
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
200 g
weiße Kuvertüre
4
große Eier
100 g
2 Päckchen
100 g
weiche Butter
1 Prise
200 ml
150 ml
6 EL
2 EL
½ Päckchen
100 g
gehackte Nüsse
Butter zum Betreichen
Zucker zum Betreichen
Butter für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, mit Zucker, Salz und Speisestärke mischen, alles aufhäufeln und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 30 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
Schritt 2/5
Ein hohes Backblech mit etwas weicher Butter einstreichen und den Teig auf dem Blech ausrollen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) 15 Min. vorbacken.
Schritt 3/5
Zwischenzeitliche die Kuvertüre zerkleinern und im heißen Wasserbad schmelzen. Auf den etwas abgekühlten Boden verstreichen und abkühlen lassen. Den Backofen nicht ausschalten.
Schritt 4/5
Für den Belag die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Weiche Butter, Salz, Eierlikör, Milch, Zitronenschale und -saft dazurühren. Dann Mehl, Speisestärke, Backpulver, Quark und die Nüsse unterrühren.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 5/5
Eiweiße steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Quarkmasse auf dem Teigboden verstreichen, 10 Min. backen. Herausnehmen und mit einem Messer den Kuchenrand vom Blech ablösen und in weiteren ca. 25 Min. fertig backen. Den Kuchen noch 10 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen, dann herausnehmen und mit etwas flüssiger Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Jeteven Baby Krabbeldecke F150cm Matt Kinderzimmer Kinderteppich für Baby Spielwiese groß und weich gepolstert mit AU Aufbewahrungsbeutel, Muster: Fuchs
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP9005B beutelloser Bodenstaubsauger (800 W, inkl. 3 perfekte Düsen mit Saugkraft-Regulierung, 8,5 m Aktionsradius, 2,5 L Staubbehälter, waschbarer HEPA Filter), Gold & Grau
VON AMAZON
89,99 €
Läuft ab in:
PuTwo Pinselstifte in 12 Farben Wasserfarben Stifte mit zwei Spitzen Wasserbasis Markers Kalligraphie Stift Aquarellstifte Pinselstifte Set für Kalligrafie und Mangas - 0,8mm und 1-2mm Pinselspitze
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages