Käse-Hefebrötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Hefebrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
32
Zutaten
½ Würfel
frische Hefe
150 g
weicher Schafskäse ersatzweise Frischkäse
125 g
weiche Butter
250 g
2
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für das Backblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchafskäseButterHefeMehlButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen und glattrühren.
2.
Den Schafskäse in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter stückchenweise dazu schneiden.
3.
Alles mit einem elektrischen Handrührgerät cremig rühren und das Mehl und die aufgelöste Hefe unterkneten.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche einige Minuten kneten, bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit zugeben. Zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Ein Backblech mit Butter ausstreichen und den Backofen auf 200° C vorheizen.
5.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten, in ca. 32 gleichgroße Portionen teilen und daraus Bällchen formen. Die Eigelbe mit 1 EL Wasser verquirlen und die Bällchen damit bepinseln und auf das Backblech legen.
6.
Das Backblech in den Ofen schieben und auf der mittleren Schiene in ca. 25 Min. goldgelb backen. Lauwarm genießen.