Käse-Pflaumenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Pflaumenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein8,67 g(9 %)
Fett24,4 g(21 %)
Kohlenhydrate38,58 g(26 %)
zugesetzter Zucker13,31 g(53 %)
Ballaststoffe0,63 g(2 %)
Vitamin A275,51 mg(34.439 %)
Vitamin D0,73 μg(4 %)
Vitamin E2,48 mg(21 %)
Vitamin B₁0,08 mg(8 %)
Vitamin B₂0,24 mg(22 %)
Niacin1,17 mg(10 %)
Vitamin B₆0,04 mg(3 %)
Folsäure22,07 μg(7 %)
Pantothensäure0,26 mg(4 %)
Biotin0,64 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,55 μg(18 %)
Vitamin C7,67 mg(8 %)
Kalium212,4 mg(5 %)
Calcium88,52 mg(9 %)
Magnesium7,3 mg(2 %)
Eisen0,79 mg(5 %)
Jod22,21 μg(11 %)
Zink0,23 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren13,96 g
Cholesterin132,16 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Boden
220 g
1 Prise
80 g
2 EL
120 g
kalte Butter
1
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
400 g
200 g
80 g
8 EL
125 g
4
1 TL
Orangenschale unbehandelt
500 g
Pflaumen gelb und rot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeFrischkäseQuarksaure SahneButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit dem Salz, dem Zucker und dem Orangenzucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die Butter in kleine Stücke schneiden, auf dem Mehlkranz verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten und falls nötig die Mehlmenge leicht variieren. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Den gut abgetropften Frischkäse und Quark mit dem Zucker, 5-6 EL Orangensaft, dem Sauerrahm, den Eiern und dem Orangenabrieb glatt rühren. Die Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit dem übrigen Orangensaft vermengen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern und mit Mehl bestreuen.
4.
Den Teig auswellen und die Tarteform damit auskleiden. Die Frischkäsecreme einfüllen, glatt streichen und mit den Pflaumen (Schnittfläche nach oben) belegen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen. Sollte die Tarte zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
5.
Anschließend auskühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.