Käse-Rosenkohl-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Rosenkohl-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K343,2 μg(572 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure206 μg(69 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C220 mg(232 %)
Kalium1.066 mg(27 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Rosenkohl
Salz
3 EL Kräuteressig
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Traubenkernöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Kümmel
1 Bund Petersilie
100 g Geflügel-Fleischwurst
100 g Gouda
Kräuter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Röschen halbieren und in kochendem Salzwasser in ca. 5 Minuten garen.
2.
Inzwischen den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl anschließend unterschlagen.
3.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Mit dem Kümmel unter die Marinade rühren.
4.
Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und diese fein hacken. Gehackte Petersilie ebenfalls unter die Marinade rühren.
5.
Den Rosenkohl abgießen, abtropfen lassen und noch warm mit der Marinade mischen. Zugedeckt abkühlen lassen.
6.
Die Fleischwurst und den Käse in kleine Würfel schneiden und unter den Salat heben. Den Rosenkohl-Salat ca. 10 Minuten durchziehen lassen und anschließend mit Kräutern garniert servieren.