Käse-Sahne-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Sahne-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
1277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.277 kcal(61 %)
Protein43 g(44 %)
Fett78 g(67 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium551 mg(55 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren46,4 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin360 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
600 ml
3
250 g
zerbröckelter Feta
2 EL
2 TL
130 g
geriebener Cheddar-Käse oder Mozzarella
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneFusilliFetaCheddar-KäseEiMuskat

Zubereitungsschritte

1.

Die Fusilli in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und dabei 250 mI der Kochflüssigkeit auffangen. Anschließend die Pasta beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf Mittelhitze (180 °C) vorheizen. Eine 1,5l fassende ofenfeste Backform mit Olivenöl einfetten.

2.

Die Sahne und die Eier mit dem Pastakochwasser in einer großen Schüssel sorgfaltig verschlagen. Den zerbröckelten Fetakäse einrühren, das Mehl und den Muskat unterziehen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die abgekühlte Pasta in die Backform geben. Die Sahnemasse darüber gießen und und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Den Auflauf 30-35 Minuten backen, bis er gerade fest und die Kruste goldgelb gebräunt ist.