Käse-Tomaten-Calzone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Tomaten-Calzone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
673
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien673 kcal(32 %)
Protein21 g(21 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K249,4 μg(416 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium671 mg(17 %)
Calcium447 mg(45 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren31,2 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin182 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
300 g
250 g
frischer junger Blattspinat
200 g
Cheddar-Käse in Scheiben
Mehl für die Arbeitsfläche
Pfeffer aus der Mühle
1
Ei getrennt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blätterteig auftauen lassen. Die Tomaten waschen. Den Spinat ebenfalls waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Käse in 1,5 cm große Würfel schneiden. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 16 Kreise (12 cm Durchmesser) ausschneiden. Den Spinat mit den Tomaten und dem Käse vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf die Hälfte der Kreise mittig verteilen.

2.

Die Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen, jeweils ein Teigkreis darauf legen, die Ränder mit einer Gabel andrücken, die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.