Käse-Tortellini

mit Nuss-Kräuter-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Tortellini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein20 g(20 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium484 mg(12 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
5
Zutaten
500 g frische oder getrocknete Tortellini oder Ravioli, mit Ricotta gefüllt
100 g Walnüsse
60 g Butter
100 g Pinienkerne
2 EL frische Petersilie gehackt
2 TL frischer Thymian
Salz
Pfeffer
60 g frischer Ricotta
3 EL Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TortelliniWalnussPinienkerneButterRicottaMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und wieder in den Topf geben.

2.

Walnüsse klein hacken. Während die Nudeln kochen, Butter in einer gußeisernen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, bis sie schäumt. Die Walnüsse und Pinienkerne zufügen und in 5 Minuten goldbraun rösten. Kräuter, Salz und Pfeffer zufügen.

3.

Ricotta mit Milch glattrühren. Die Sauce zu den Nudeln geben und gut vermengen. Mit einem Klecks Ricotta garnieren und sofort servieren.

Hinweis: Das beste Aroma erhalten Sie, wenn Sie Pastasaucen so oft wie möglich mit frischen Kräutern zubereiten.