Schnell und einfach

Käse-Tortillas (Quesadillas)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Tortillas (Quesadillas)

Käse-Tortillas (Quesadillas) - Ideales Fingerfood für jedermann!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Quesadillas schmecken dank des Cheddars herrlich pikant. Vor allem sein Gehalt an Calcium und Phosphor ist beachtlich. Beide Mineralstoffe zusammen bilden ein super Team, wenn es um starke Knochen und Zähne geht. Zusätzlich stecken auch nennenswerte Mengen Fluorid darin, was dem Zahnschmelz zugute kommt.

Die Quesadillas können Sie nach Lust und Laune weiter pimpen: Besonders gut schmeckt klein geschnittenes und angebratenes Gemüse oder Sie füllen die Käse-Tortillas mit gebratenen Hähnchenstreifen. Dazu passen sehr gut Dips, wie der Avocado-Dip von EAT SMARTER!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien489 kcal(23 %)
Protein23 g(23 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium361 mg(9 %)
Calcium477 mg(48 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin54 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2 EL
8
Koriander für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Cheddar-KäseRapsölKoriander
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe, 1 beschichtete Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Käse reiben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. 1 Tortillafladen hineingeben, mit etwas Käse bestreuen und einen zweiten Tortillafladen darauf legen. Leicht andrücken und 1–2 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

2.

Dann mit Hilfe eines Tellers wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten bis der Käse geschmolzen ist. Restliche Tortillafladen und Käse ebenso aufbrauchen. 

3.

Koriander waschen, trocken schütteln. Quesadillas in Stücke schneiden und auf einem Teller mit Koriander angerichtet servieren.