Käse-Yufka-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Yufka-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
1182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.182 kcal(56 %)
Protein10 g(10 %)
Fett125 g(108 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E70,6 mg(588 %)
Vitamin K34,2 μg(57 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium136 mg(3 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren20,1 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
1 Bund
200 g
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
2
Yufkateigblätter türkisches Lebensmittelgeschäft
1
500 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlFetaPetersilieDillPfefferPaprikapulver

Zubereitungsschritte

1.
Petersilie und Dill waschen, trockentupfen und fein hacken. Käse zerkrümeln und mit Kräutern, Pfeffer und Paprika vermischen.
2.
Die Teigblätter auseinander falten und mit einem scharfen Messer jeweils vierteln. Die Viertel in 3 gleich große Dreiecke teilen, die Füllung darauf verteilen, die Seiten etwas zusammenschlagen, die Ränder mit Eiweiß bestreichen und von der breiten Seite her aufrollen.
3.
In einem weiten Topf das Öl erhitzen und die Röllchen darin portionsweise in 3-4 Min. goldbraun frittieren. Herausheben, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren.