0
Drucken
0

Käsefondue

Käsefondue
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Knoblauchzehen halbieren und ein Caquelon (eine irdene Form mit Griff fürs Käsefondue) damit ausreiben. Den Wein eingießen und erwärmen.

2

Dann den grob geriebenen Käse einrühren und unter ständigem Rühren zum Brodeln bringen. Dabei sollte stets bei nur geringer Hitzezufuhr in Form einer Acht gerührt werden, sonst setzt sich der Käse leicht an und verbindet sich nicht mit dem Wein.

3

Speisestärke mit Kirschwasser anrühren und unter Rühren einfließen lassen. Weiterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

4

Nun mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Muskat würzen und das Caquelon vom Herd auf ein Rechaud setzen. In 2 bis 3 cm große Würfelchen geschnittenes Weißbrot zum Eintunken getrennt dazu reichen.

Top-Deals des Tages

Crock-Pot CSC027X 6 l DuraCeramic Sauté Schongarer
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
104,09 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
34,36 €
Läuft ab in:
WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages