Käsekuchen im Glas mit Ananas

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käsekuchen im Glas mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium390 mg(10 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Ananas Dose
100 ml Schlagsahne
300 g Halbfettquark
80 g Zucker
1 TL Vanillezucker
150 g Amarettini
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasSchlagsahneZuckerVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Ananas abtropfen lassen und 4-5 EL Fruchtwasser aufbewahren. Die Ananas klein würfeln. Die Sahne steif schlagen. Den Quark, Zucker, Vanillezucker und Ananasssaft in einer großen Schüssel glatt rühren. Die Sahne und die Ananasstückchen mit einem Teigschaber unterheben.
2.
Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerkrümeln. Den Ananas-Quark und die Keksbrösel abwechselnd in kleine Gläser schichten, dabei mit Bröseln abschließen.
3.
Vor dem Verzehr mindestens 1 Stunde kalt stellen.