0

Käsekuchen-Johannisbeerschnitten

Käsekuchen-Johannisbeerschnitten
0
Drucken
2 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
20 g Hefe
1 EL Zucker
l Milch
400 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
100 g Zucker
70 g Butter
Butter für das Backblech
750 g Johannisbeeren
500 g Quark
¼ l Milch
½ unbehandelte Zitrone Saft und Schale
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Die Hälfte des Mehls, Salz, Ei, Zucker und Butter mit der Hefemilch gründlich verrühren. Das restliche Mehl nach und nach unterkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/2
Für den Guss den Quark mit der Milch pürieren. Zitronensaft, Zitronenschale und Vanillezucker untermischen. Backblech einfetten und den Teig darauf ausrollen. Den Boden mit dem Quarkguss bestreichen. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und auf dem Guss verteilen. Mit dem Zucker bestreuen. Den Kuchen bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen und auf dem Backblech auskühlen lassen.
Wie Sie Johannisbeeren am besten waschen und abstreifen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

INTEY 17PCS Lötkolben Set 60 W 220V Einstellbare Temperatur von 200–450°C Präzise Temperaturregelung Keramik-Heizchip Oxydationsbeständige Spitze [Schnelles Aufheizen]
VON AMAZON
27,70 €
Läuft ab in:
Anokay Aluminium Backformen / Kuchenform verstellbar Antihaft für Groß Buchstaben Alphabet Zahlen DIY Backen Formen Set Ausstechformen Hochzeit Geburtstag Taufe
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Ecooe Whiskeyglaser
VON AMAZON
28,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages