Käsekuchen mit Honigsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsekuchen mit Honigsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
4559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.559 kcal(217 %)
Protein179 g(183 %)
Fett210 g(181 %)
Kohlenhydrate467 g(311 %)
zugesetzter Zucker260 g(1.040 %)
Ballaststoffe19,1 g(64 %)
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E35,2 mg(293 %)
Vitamin K47,8 μg(80 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂5,3 mg(482 %)
Niacin53 mg(442 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure376 μg(125 %)
Pantothensäure12 mg(200 %)
Biotin128,5 μg(286 %)
Vitamin B₁₂12,6 μg(420 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium2.718 mg(68 %)
Calcium1.382 mg(138 %)
Magnesium355 mg(118 %)
Eisen18,7 mg(125 %)
Jod73 μg(37 %)
Zink13,8 mg(173 %)
gesättigte Fettsäuren99,7 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin1.261 mg
Zucker gesamt350 g

Zutaten

für
1
Zutaten
80 g Rosinen
10 ml Rum oder Apfelsaft
200 g Vollkorn-Butterkekse
75 g weiche Butter
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 kg Quark
1 unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale und Saft
1 Päckchen Backpulver
3 EL Speisestärke
2 EL Blütenhonig
Schlagsahne nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkZuckerRosinenButterBlütenhonigVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Die Rosinen in Rum einweichen. Die Kekse mit einem Nudelholz zerkrümeln, mit der Butter verkneten, auf den Boden der gefetteten Springform drücken und kühl stellen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 50 g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach den Quark unterrühren und die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Rosinen untermischen.

2.

Den Eischnee darauf häufeln, die Speisestärke mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und alles mit dem Schneebesen locker unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen. und im vorgeheizten Backofen (180° Ober-/Unterhitze, Mitte) ca. 50 Min. goldbraun backen (Stäbchenprobe machen!). Im abgeschalteten Backofen noch ca. 5 Min. ruhen lassen, dann herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

3.

Den Honig im Wasserbad leicht erwärmen, damit er flüssig ist. Den Käsekuchen mit dem Honig und Schlagsahne servieren.