Käsekuchen mit Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsekuchen mit Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
6115
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.115 kcal(291 %)
Protein140 g(143 %)
Fett362 g(312 %)
Kohlenhydrate574 g(383 %)
zugesetzter Zucker327 g(1.308 %)
Ballaststoffe25,8 g(86 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D11,4 μg(57 %)
Vitamin E25,9 mg(216 %)
Vitamin K35,5 μg(59 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂2,8 mg(255 %)
Niacin35,5 mg(296 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure389 μg(130 %)
Pantothensäure9,3 mg(155 %)
Biotin111,2 μg(247 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium3.214 mg(80 %)
Calcium1.003 mg(100 %)
Magnesium432 mg(144 %)
Eisen20 mg(133 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink17,5 mg(219 %)
gesättigte Fettsäuren183,3 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin1.596 mg
Zucker gesamt377 g

Zutaten

für
1
Für den Nussteig
120 g
weiche Butter
100 g
2
1
unbehandelte Orange Abrieb und Saft
50 g
gemahlene Mandelkerne
1 TL
1 Msp.
1 Msp.
1 Msp.
gemahlener Kardamom
1 EL
250 g
3 EL
Milch nach Bedarf
50 g
gehackte Pekannüsse
Für die Käsemasse
250 g
250 g
20 g
40 g
1 EL
2
1 Prise
Für die Karamellschicht
100 ml
100 g
200 ml
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkFrischkäseMehlSchlagsahneButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Den Orangenabrieb und den -saft ebenfalls unterrühren. Die Mandeln mit Backpulver, den Gewürzen, dem Kakaopulver und dem Mehl vermischen und unterrühren. Nach Bedarf etwas Milch für einen festen, aber streichfähigen Teig ergänzen. Die Pekannüsse unterziehen und in die Springform füllen. Glatt streichen.
3.
Für die Käsemasse den Frischkäse, den Quark, die Speisestärke, den Zucker, Vanillezucker, die Eier und Salz glatt rühren. Auf den Nussteig füllen und ebenfalls glatt streichen. Die Form mit Alufolie abdecken und ein paar Löcher hineinstechen. Den Kuchen 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
4.
Für den Karamell den Ahornsirup mit dem Zucker, der Sahne und der Butter unter Rühren sehr zähflüssig und goldbraun einkochen lassen. Leicht abkühlen lassen.
5.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Folie entfernen und die Karamellsauce darauf glatt streichen. Auskühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.